Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anke Hiebel | Keramik & Lyrik


64646 Heppenheim



Frauen Kunst Kult

 

Seit über 25 Jahren beschäftige ich mich mit dem Material Ton.

 


Zunächst waren das Gefäße in Aufbaukeramik, später Reliefs, figürliche und abstrakte Darstellungen.

 


Verschiedene Ausstellungen, unter anderem auch seit Jahren im Bürgerhaus Kronepark, Auerbach

Taumtänzer

 

Traumtänzer

im diffusen Licht

 

purpurne Lust

 

schwingen bis zum fahlen Mond

schweben ohne Wiederkehr

durch den dunklen Raum

der Zeiten

 

schwerelose Drachenflieger

steigen neonfarben

aus den Tiefen

reißen schwarze Löcher

fallen bodenlos

formen Schreie

ohne Echo

tragen fort

in unbewußte Fernen

 

schweres Herz

 

doch der Sand

im Stundenglas

rieselt übern blassen Mond

 

deckt den Schläfer

sachte zu.

 

 

Anke Hiebel